Salz-Käsestangen
500 g Mehl, 300 g kalte Butter, 2 Eigelb, 1 ganzes Ei, 1 ½ gestrichenen Tl. Salz, 100 g geriebenen Gouda Käse, 1 gestrichenen El. Rahm, 20 g Hefe in 3 El. lauwarmer Milch mit 1 Tl. Zucker aufgehen lassen. Zum Bestreichen: 1 Eigelb, 1 El. Sahne. Zum Bestreuen: Salz, Kümmel, Sesam, Buntpfeffer (nach Belieben )

Aus diesen Zutaten einen glatten Teig kneten. Den Teig ½ Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Dann den Teig 5 mm dünn auswalken mit gequirltem Ei und Sahne bestreichen, in 10 mm breite und 70 – 80 mm lange Streifen schneiden. Nach Belieben bestreuen.

Die Stangen auf ein gefettetes Backblech (Backpapier) legen und 30 Minuten liegen lassen. Den Backofen auf 200° vorheizen, die Stangen bei 170° C mit Umluft 20 Minuten backen.

Zurück

© Copyright 2012-2019 HOG Temeschburg-Temeswar, Rosy Ziegler

letzte Aktualisierung: 13. November 2019

Impressum & Datenschutz

  • Facebook Basic Square

Folgen Sie uns

Musik an/aus